Zutaten
  • 3 Rüebli

  • 1 Schalotte

  • 2 Safranfäden

  • 5 dl Gemüsebouillon

  • 15 g Meerrettichwurzel

Zubereitung
  • Gemüse einkochen und pürieren

    Die Schalotte und die Rüebli schälen und klein schneiden. Zusammen mit dem Safran kurz anbraten und mit der Bouillon ablöschen. Ca. 15 Minuten weich kochen und gleich pürieren.

  • Mit Meerrettich servieren

    Den Meerrettich darüber raffeln und servieren.

Juliette Chrétien

Ist 1986 in Zürich geboren und seit 2008 selbstständige Fotografin. Sie bewegt sich zwischen Kunst, Design und Kulinarik und verfolgt ihre ganz eigene Ästhetik.
→ Alle Rezepte von Juliette Chrétien