Slow Goods

Dein Account

Salbeiblätter aus Kreta

SFr. 12.00

Daphnis und Chloe Salbei aus Kreta
Daphnis und Chloe Salbei aus Kreta Slow-Goods-Salbei-aus-Kreta-Blätter-von-Daphnis-und-Chloe Daphnis und Chloe Salbei aus Kreta Mood

SFr. 12.00

wurde erfolgreich zu Deinem Einkaufskorb hinzugefügt! Checkout


    • Stammen aus dem Terroir der Griechischen Insel Kreta

    • Wächst biologisch in seinem natürlichen Mikroklima

    • Enthält 30 mal mehr ätherische Öle als herkömmlicher Salbei

    • Ernte durch einen kleinen Bauernhof auf Kreta

    • Inhalt: 12g getrocknete Salbeiblätter

    • Handgepflückt auf Kreta, Griechenland

    »Komplex mit einer ätherischen Note«

    Produziert von einem kleinen Bauernhof auf Kreta, gehören diese getrockneten Salbeiblätter zur Pomifira Varietät, dessen kulinarische Verwendung sich bis in das minoische Zeitalter zurück datieren lässt. Kein Wunder konnte sich die Qualität dieser Sorte bis heute so gut behaupten. Der komplexe Geschmack und die ätherische Note machen die getrockneten Salbeiblätter aus Kreta zu einem unerlässlichen Begleiter für Gemüse, Schwein und sogar Eiscreme.

    Bedeutung in der Heilkunde:
    In der alternativen Medizinkunde gehört Salbei aufgrund bestimmter antimikrobiell wirksamen ätherischen Öle, wie z.B. Thujon oder Rosmarinsäure, zu einem wirkungsvollen Heilkraut, das besonders bei Atemwegserkrankungen und bei Problemen im Mund- und Rachenraum verabreicht wird. In Form von Aufgüssen, Bädern oder Lotionen findet der Salbei seine Anwendung.


    DAPHINS UND CHLOE - Wilde Kräuter aus Griechenland

    Evangelia Koutsovoulou hat sich Ihrer Liebe, den wilden Kräutern Griechenlands, verschrieben und bereist seit 2013 Ihre Heimat um in den entlegensten Ecken eine der wichtigsten Zutaten der kulinarischen Welt zu finden: Kräuter




    Hast Du Fragen zu diesem Produkt?


  • Bei Daphnis und Chloe wird besonderer Wert auf den Ursprung der Kräuter und deren Mikroklima gelegt in welchem sie langsam heranwachsen. So beginnt die Suche für Evangelina nach den besten Terroirs der Kräuter zu Fuss. Auf einer Landkarte sind die für sie interessantesten organoleptischen Gebiete und Standorte eingezeichnet. Diese befinden sich vor allem auf den Inseln. Viele dieser wundervollen Kräuter, haben in der Vergangenheit das Gebiet ihres Ursprungs nie verlassen und sind nur in sehr kleinen Mengen verfügbar.

    Evangelinas Idee der Nachhaltigkeit umfasst ein Konzept, das die kleinen Bauern und Kräuterpflücker unterstützt, in ihre Region und ihr Land zu investieren. Viele der Kräuter die von Daphnis und Chloe verkauft und exportiert werden, können so zum ersten mal unser kulinarisches Verständnis und die Sensorik der griechischen Kräuter erweitern. Die wilden Thymianblüten und die geräucherten Chilliflocken, können so zum Beispiel nur bei Daphnis und Chloe gefunden werden.


  • - 12g getrocknete Salbeiblätter ( Salvia officinalis ) 
    - Unzählige Stunden griechischer Sonne
    - Das sonnige Klima der Insel Kreta

    Besonders gut passen die getrockneten Salbeiblätter zu Gemüse, Schwein und sogar Eiscreme. Auch als Tee lassen sich die wunderbar intensiven, getrockneten Salbeiblätter geniessen und zeigen dabei gleich auch noch ihre gesundheitsfördernde Wirkung. Die getrockneten Salbeiblätter haben die dreifache Würzkraft von herkömmlichen Salbei, deshalb immer etwas weniger als gewöhnlich verwenden.

Zum Newsletter anmelden und 15% Rabatt sichern!