Slow Goods

Dein Account

Handgeschnitzte Kochlöffel aus Nussholz

SFr. 55.00

Teigloeffel-handgeschnitzt-Nussholz-Slow-Goods
Kochloeffel-Set-handgeschnitzt-Nussholz-Slow-Goods Teigloeffel-handgeschnitzt-Nussholz-Slow-Goods Kochloeffel-handgeschnitzt-Nussholz-Slow-Goods Teigloeffel-handgeschnitzt-Nussholz-Detail-Slow-Goods Kochloeffel-handgeschnitzt-Nussholz-Detail-Slow-Goods

SFr. 55.00

wurde erfolgreich zu Deinem Einkaufskorb hinzugefügt! Checkout


Handgeschnitzte Kochlöffel aus der kleinen Werkstatt von Patrizia Keller. Jeder Löffel ist ein Unikat und wird aus schweizer Nussholz gefertigt, geschliffen und geölt. Das Set besteht aus Koch- und Teiglöffel. Ausserdem erhältlich: Handgeschnitzter Pfannenwender aus Nussholz.

    • Traditionell von Hand geschnitzt

    • Aus lokalem schweizer Nussholz

    • Geschliffen & geölt

    • Jeder Löffel ist ein Unikat

    • Masse:  Länge 35 cm / Ø 6 cm

    • Handgeschnitzt in Zürich, Schweiz


    Hast Du Fragen zu diesem Produkt?

  • Die ausgebildete Produktdesignerin Patrizia Keller fühlte sich berufen aus Ihrer Leidenschaft, dem Löffelschnitzen, ihren Beruf zu machen. Seit 2015 fertigt sie in ihrer kleinen Werkstatt in Zürich schlichte, einfache und hochwertige Löffel, die unserem alltäglichen Leben mehr Qualität verleihen sollen. Jeder Holzlöffel von Patrizia Keller ist von Hand geformt, geschliffen und geölt. Jedes Stück ist ein Unikat und keines gleicht dem anderen.

    Die Löffel werden aus einem massivem Stück schweizer Nussholz grob ausgeschnitten und in vielen einzelnen Arbeitsgängen mit unterschiedlichen Schnitz- und Kerbwerkzeugen in ihre vollendete Form gebracht. Nach dem ersten Feinschliff werden die Löffel in heissem Wasser gekocht, um die letzten Holzfasern aufstehen zu lassen. Nach dem Durchtrocknen an der Luft wird jeder Löffel nochmals abgeschliffen, um eine besonders feine und samtige Oberfläche zu erzeugen. Zum Schluss werden die Löffel mit kaltgepresstem Leinöl versiegelt, um die Oberfläche zu schützen.

  • Reinigung:
    Mit einem feuchten Lappen oder einer weichen Bürste und etwas milder Seife abwaschen, nicht im Spülwasser einweichen und keinesfalls in der Spülmaschine reinigen.

    Pflege:
    Zur regelmässigen Pflege des Holzes gehört das Einreiben mit einem kaltgepressten Lein- oder Walnussöl (Achtung Allergiker!). Normale Speiseöle sind ungeeignet, da sie nicht aushärten und mit der Zeit ranzig werden.

Zum Newsletter anmelden und 15% Rabatt sichern!